Arbeiten am Reviewer-Feedback: Lessons learned

#Feedback ist ein Wachtumsturbo schlechthin – aber kann auch ganz schön viel zerstören. Das Ego ist angekratzt, das Selbstbild gerät ins wanken und der Adrenalinspiegel auf dem Niveau eines Bungee Sprunges…

Gerade haben wir das Feedback zu unserem Buch Manuskript aufgemacht und schon habe ich es wieder gespürt die innere Zwiespalt die Feedback regelmäßig bei mir auslöst. Mein Kopf sagt, „ja, ich brauche Feedback um zu wachsen“ und so eine leise Stimme in mir, „Bitte nicht, das wird doch eh nur wieder weh tun“. Das öffentlich zuzugeben, ja ich weiss, es ist in unserer Bubble nicht ganz sozialkonform.

Aber so ist es nun mal eben – so gerne ich auch nur auf der Wachstumswelle surfen würde, ich habe meine Grenzen und nur eine Gewisse Kapazität, Dinge gleichzeitig in meinem Leben (und meinem Buch) verändern zu können. Für mich war und ist es immer noch ein grosser Schritt mich abgrenzen zu können und mir meine #Wachstumsimpulse bewusst auszusuchen. Dabei helfen mir die im Video benannten 3 Schritte.

Wie gehen Sie mit Feedback um? Lassen Sie es mich gerne in den Kommentaren wissen. #AgileGrowth#Agile#Scrum#scrummaster#agilecoaches

Unser Buch in Entstehung: Scrum-Trainings – Ein Praxisleitfaden für Agile Coaches

Dieses Buch liefert Ihnen den praxiserprobten Leitfaden dazu, wie Sie als Coach, Trainer oder Berater den besten Rahmen dafür setzen, dass Menschen sich selbst von der Wirksamkeit von Scrum überzeugen. 

Lernen Sie hundertfach bewährte Übungen, die idealen mentalen Modelle und einen klaren roten Faden kennen, wie Sie überragende Scrum-Workshops halten – sowohl „Remote“ als auch vor Ort.

  (geplant für Frühjahr 2021)

Mehr über Buchinhalte

Ball-Punkt-Fabrik

Die Ball-Punkt-Fabrik von Boris Gloger ist eine beliebte agile Simulation, die die Wirkung von Inspektions- und Adaptionsschleifen anfassbar macht. Details zum Ablauf finden sich hier.

Weiterlesen »

Scrum-Simulation: Seestern

Die Seestern-Übung stammt ursprünglich von Peter Beck und Siegfried Kaltenecker. In ihr geht es darum, als komplexe Aufgabenstellung aus Seilen unter echt schweren Bedingungen in

Weiterlesen »

Ball-Punkt-Fabrik

Die Ball-Punkt-Fabrik von Boris Gloger ist eine beliebte agile Simulation, die die Wirkung von Inspektions- und Adaptionsschleifen anfassbar macht.

Details zum Ablauf finden sich hier.

Eine in Corona-Zeiten auch digital spielbare Variante findet sich hier oder eine weitere auch in diesem Video:

Scrum-Simulation: Seestern

Die Seestern-Übung stammt ursprünglich von Peter Beck und Siegfried Kaltenecker.

In ihr geht es darum, als komplexe Aufgabenstellung aus Seilen unter echt schweren Bedingungen in Selbstorganisation Seesterne für ein Aquarium zu entwickeln.

Die Übung hat eine enorme Kraft, ist in der Praxis jedoch anfangs schwer zu begleiten. Wir geben Sie daher nur mit einer ausführlichen Anleitung weiter, welche auch unsere generelle Haltung zum Umgang mit Teilnehmern und fordernder Gruppendynamik beinhaltet.

Unser bald erscheinendes Buch enthält alle Details rund um diese intensive und faszinierende Übung, die die Gruppendynamik ziemlich aufwirbelt.

Ich hoffe, Sie haben Verständnis dafür, dass uns die gut durchgeführte Übung wichtiger ist, als diese direkt frei zugänglich zu machen. 

Als Alternative für die Zwischenzeit empfehlen wir die beliebte Ball Punkt Fabrik von Boris Gloger.